Kettlebelltraining

Was Kettlebelltraining so einzigartig macht

Der Kettlebellkurs hat den Startpfiff in der Athletenschmiede geleistet und das Kursprogramm erfolgreich eingeläutet. Es war mir eine Freude mit euch zu trainieren, Jungs und Mädels! Was macht das Kettlebelltraining jetzt so einzigartig? Ich mach’s kurz:

Kettlebelltraining kann jeden besser machen! Es ist egal ob du Hausfrau, Student, Rentner, Footballer, Bürohengst oder Spitzenathlet bist. Meine jüngste Teilnehmerin war 8, der Älteste 82 Jahre alt. Kettlebelltraining kennt kein Alter!

Kettlebelltraining gibt es seit hunderten von Jahren. Es ist bewährt.
Es ist ein Training, das dir dabei hilft deine Ziele effizient und schnell zu erreichen.
Ziele meiner Kursteilnehmer bisher waren zum Beispiel:

  • besser durch den Alltag kommen
  • schmerzfrei sein
  • sich generell besser fühlen
  • einen strafferen Körper bekommen
  • Stress reduzieren
  • Kraft aufbauen
  • Muskeln aufbauen
  • Fett abbauen
  • Kondition verbessern
  • Beweglicher werden
  • Morgens besser aus dem Bett kommen
  • Schmerzfrei den Garten umgraben
  • Explosivkraft aufbauen um schneller und besser zu werden im Leistungssport
  • Verletzungsresistenter werden
  • Spazieren zu gehen ohne Rückenschmerzen zu bekommen

Mit der Kettlebell hast du ein Tool, das dir all das ermöglicht, WENN du es richtig zu nutzen weißt.
Eine Kettlebell ist wie ein guter Freund, der dir ehrlich deine Grenzen aufweist, dem du Respekt zollen musst, dessen Freundschaft du dir verdienen musst, der dann aber im Umkehrzug dafür sorgt, dass du dich großartig fühlst und dich stärker macht für alle Herausforderungen des Lebens. Ja Kettlebelltraining verlangt beides, körperliche und geistige Aufmerksamkeit! Klingt pathetisch? Ja, verdient!

Probiere es aus!
Ein neuer Anfängerkurs startet für 10 Wochen am 08.02.2016, jeweils Montags und Donnerstags um 20h bei uns in der Athletenschmiede. Für Mitglieder ist der Kurs kostenlos, für Externe gibt es einen Spezialpreis über den RKC http://www.kettlebellshop.de/kurs/kettlebell-anfanger/rkcak20160208.html.

Das nächste ETKB (Enter the Kettlebell findet am 07.02.2016 statt – Anmeldung bei mir via Email: doro@dieathletenschmiede.de) Der ETKB ist NICHT verpflichtend um am Anfängerkurs teilzunehmen.

5 Wochen sind die Jungs und Mädels des RKC Anfängerkurs jetzt schon an der Kugel. Pünktlich zur Halbzeit  haben wir nun den Turkish Get up sowie den 2 Hand Swing in den Grundzügen verstanden und arbeiten an Feinheiten.

 

Wenn du Fragen zu Kettlebells hast oder dir gerne vernünftige Kettlebells bestellen möchtest, schreib  mir eine Email oder schau einfach mal im Kettlebellshop vorbei www.kettlebellshop.de.

Tu es für dich!
AHU

Ähnliche Beitrage