Athletiktraining mit den Sportfreunden aus Gerresheim! Inklusive Trainingmitschnitt

Am letzten Dienstag war bei uns die Fußballherrenmannschaft der Sportfreunde Gerresheim zu Gast, um die effektiven Vorzüge einer komplexen Athletiktrainingseinheit kennenzulernen. Im Vorfeld erfuhr ich durch die Trainer, dass in den regulären Trainingseinheiten auch allgemeine Fitnessübungen eingebaut werden, aber nur im geringen Umfang. Trotz dessen wissen gute Coaches auch, dass man in jeder Disziplin deutlich an Leistungsfähigkeit zulegen kann, wenn man hier ruhig etwas ausgedehnter und gezielter an der Ausbildung von Grundlagen in Sachen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination der Athleten arbeitet. Auch der Schnelligkeit gebührt besonders im Fußball ein besonderer Fokus. Mit der Ziel, in diesen Bereichen anzugreifen, lief die Mannschaft gespannt und motiviert in der Athletenschmiede auf.

 

In den 1  1/2 Stunden, die ich für diese Einheit ansetzte, sollten vorwiegend die allgemeinen  Fähigkeiten angesprochen werden, einen besonderen Schwerpunkt setzte ich bei den Sportfreunden hier auf Mobilität und Kraft, denn in vielen Sportarten führen einseitige Belastungen oft zu Beweglichkeitsdefiziten, Dysbalancen , verminderter Leistungsfähigkeit und können durchaus auch gesundheitliche Konsequenzen haben. So wurde im umfangreichen Warm Up, neben Koordinations- und Herzkreislaufaktivierungsübungen mit dem Medizinball, jedes Gelenk ausgiebig durchbewegt und umliegende Muskulatur auch im Verbund mit synergetischen Strukturen aktiviert. Besonderes Augenmerk galt der Ansteuerung der Rumpfmuskulatur, welche zur Stabilisation  im kompletten Training in Anspruch genommen wurde.

Im Übergang zum Hauptteil des Trainings durften die Athleten die (Gang)Welt der Tiere kennenlernen. Tierische Fortbewegungsarten nachzuahmen bereitet optimal auf harte Belastungen vor. Der Körper muss hier als eine Einheit funktionieren und in verschiedenen Bereichen stabilisieren und/oder mobilisieren. Nach dieser umfangreichen Aktivierung konnte es mit Full Speed zur Sache gehen.

Durchgeführt worden nun eine Reihe von Sprint Drills. Die Schmiede ist schon nicht klein, aber besitzt nicht die Ausmaße einer Laufbahn. Deshalb waren verschiedene Sprungvariationen und Partnerwiderstandsläufe mit Hilfe eines Powerbands  adäquate Mittel, um trotz Platzmangels effektive Sprintserien zur Schnellkraftentwicklung der Jungs zu absolvieren .Der Antritt wird es ihnen danken…;)                                                                                                       In der 2. Hälfte des Hauptteils widmeten wir uns nochmal intensiver der Gesamtkörperkräftigung. Bei Schubkarren und verschiedenen Armstützvarationen wurden bei so manchen Sportler die allerletzten Kräfte mobilisiert.                  Nach kurzem Lockern und leichten Beweglichkeitsübungen zum Schluss schienen die Athleten gut ausgepowert aber trotzdem glücklich zu sein. Sicherlich hat jeder der Kicker im Verlauf der Einheit irgendwo mal gemerkt, wo es für ihn Grenzen gibt, aber hoffentlich auch gleichzeitig ein wenig Input bekommen, mit welchen Methoden man diese überwinden kann.

Für den maximalen Erfolg in der Leistungssteigerung und Verletzungsprophylaxe sollten Sportler, egal welcher Sportart verfallen, im Gesamtbild ihrer  körperlichen Fähigkeiten regelmäßige und stätige Optimierung anstreben und Schwachstellen in Starkstellen umwandeln. Entscheidend ist hier, wie in vielen anderen Lagen auch, die Balance. Und ein gut strukturiertes  Athletiktraining ist hierfür der Schlüssel zum Erfolg, von dem nicht nur leitungsorientierte Sportler profitieren können.

Die Sportfreunde haben auf jeden Fall bewiesen, dass in ihnen Sportsgeist steckt. Sie haben sehr konzentriert und engagiert mit mir zusammengearbeitet. Und Spaß dabei hatten sie, glaub ich, auch. Ein weiterer Schlüssel für langanhaltende Motivation und maximale Einsatzbereitschaft.

Nach diesem sehr sympathischen Debut bin ich nun mit dem Verein in Planung für die nächste Einheit. Ich freu mich drauf euch wieder ein wenig stärker, beweglicher und schneller zu machen!

Chris

 

Ähnliche Beitrage