1 Jahr „Die Athletenschmiede“

 

Freunde und Athleten,

dank euch gibt es uns schon seit einem fantastischen Jahr.

Wir haben zusammen geschwitzt und rückblickend viele tolle Erfahrungen mit euch machen dürfen.

Angefangen hat alles mit einer Gruppe von Trainern und Sportlern, die ihre Ideen von einer eigenen Halle in eine Vision verwandelten, aus der sich schließlich das Konzept der Athletenschmiede geformt hat.

Es ist ein einzigartiges, innovatives, ganzheitliches und nachhaltiges Fitnesskonzept, das sich durch eine Kombination der sinnvollsten, effektivsten und am meisten motivierenden Methoden aus Training, Gesundheit, Ernährung, Psyche und Lifestyle auszeichnet.

Nein wir sind kein Crossfit.

Unser Konzept ist neuartig und so auf dem Markt noch nicht vorhanden. Es hebt sich besonders durch gesundheitsorientiertes Athletiktraining, persönliche, qualitativ hochwertige Betreuung im Einzel- und Kleingruppentraining sowie die Erschaffung einer eigenen Community vom derzeitigen Angebot des Marktes ab.

Nach dreijähriger Planung und einer langen Suche nach DER geeigneten Location  landeten wir schließlich auf dem Areal Böhler in einer leerstehenden Indurstiehallen„ruine“. Wir können uns noch gut daran erinnern wie wir mit offenem Mund in der Halle standen und dachten „viel zu groß…aber saugeil“ und dann tja „think big – alles oder nichts!“

Nach langen Verhandlungen mit Böhler begann 9 Monate später das Baby „Die Athletenschmiede“ Gestalt anzunehmen.

Der erste Athletenschmiede Trailer wurde gefilmt. https://youtu.be/v8w2NsRE7m8

Die Halle wurde grundsaniert, neue Wände wurden eingezogen, alte Toiletten rausgerissen, neue Fenster installiert, das Dach ersetzt, alles sandabgestrahlt, das Dach nochmal ersetzt, neue Leitungen und Rohre verlegt, der Boden ausgegossen – bis wir schließlich im Dezember 2015 den Athletikboden auslegen konnten.

Vom Küchenaufbau, über die Installation des Rigs, bis hin zur Entstehung des Affenhauses, ging es bis kurz vor unserer Eröffnung im Februar turbulent her in der Athletenschmiede. Wir können uns glücklich schätzen, dass viele von euch von Anfang an dabei waren und uns tatkräftig beim Aufbau der Schmiede unter die Arme gegriffen haben.

Auch mit unserem Vermieter und unseren Nachbarn hat es uns nicht schlecht getroffen. Voestalpine ist immer zur Stelle wenn Not am Mann ist, das Abschleppunternehmen Kamp hat uns bei der Beschaffung unserer Trainingsreifen geholfen, die wir mit einem Abschlepphänger zur Schmiede transportiert haben. Unsere Kleidung beziehen wir von FH Textil und wird von Donald Campbell, unserem Hauseigenen Skateboardbauer, bedruckt um nur einige Nachbarschaftsprojekte zu nennen.

Mitte Februar 2016 durften wir dann unsere offizielle Eröffnung mit euch begießen.

Seitdem hat sich viel ereignet:

  •     Wir durchlebten eine aufregende Saison mit der 1. GFL Football Mannschaft aus Düsseldorf, „Düsseldorf Panther“, die wir in der letzten Saison als Athletikcoaches begleiten durften
  •     Die Athletenschmiede wurde offizieller Ausbildungsstützpunkt des RKC und die erste HKC Trainerausbildung fand bei uns statt
  •     Calimove – die Calisthenics Trainer aus Deutschland – haben einen großartigen Workshop bei uns gegeben und Frank Delventhal hat im Zuge dessen ein Auszug aus einer seiner ersten Strongmanshows (Hufeisen verbiegen und dergleichen) abgeliefert
  •     Wir haben In- und Outdoor auf Füßen und Händen wahnsinns Trainings mit euch durchlebt und können fast täglich beobachten wie ihr von Training zu Training stärker werdet
  •     Die ersten Bronze- und Silberathleten wurden gekürt. Ein Status, den man nach einer bestimmten Zeit, in der man in der Athletenschmiede Mitglied ist, mit bestehen diverser Sportprüfungen erzielen kann
  •     Unsere Gemeinschaft wächst stetig! Sowohl in der Größe als auch in dem Zusammenhalt. Genau das ist es, was man in keinem normalen Fitnessstudio so findet und unsere Athletenschmiede ausmacht
  •     Wir konnten die Schmiede an diverse Fitnesscoaches für Schulungen, eigene Workshops oder Shootings untervermieten. Zum Beispiel Coach Eddi, aber auch Perform Sports, MG Business Coaching UG, Barboza, uvm.
  •     Unser toller 8m langer Tisch wurde in der Schmiede zusammengeschweißt und die ersten Athletenküchen fanden statt. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Kochen alle 4 Wochen Freitags in der Schmiede
  •     Der Sommer wurde heiß und wir verlegten viele Aktivitäten auf unser schönes Außengelände
  •     Wir wurden Sponsor des Cittadino Challenger ATP Turniers in Meerbusch und hatten unter anderem die Bundesligaspieler Andreas Mies und Oscar Otte zusammen mit Heike Reiß, der Wirtschaftsfördererin von Meerbusch, zu einem Frühstücksbrunch und einer kleinen Mobilisationseinheit in der Athletenschmiede zu Besuch http://www.rp-online.de/app/1.6192553
  •     Wir feierten unser erstes Weihnachten mit euch und luden zur ersten Fightnight ein
  •     Und so vieles mehr…!!!

 

Danke besonders an alle

  • Athleten
  • Partner
  • Mitglieder
  • Freunde
  • Bekannte
  • Trainer
  • Freunde unserer Freunde
  • Panther
  • Tennisspieler
  • Böhler, Voestalpine
  • Investoren
  • Partner in unserer Werbeagentur
  • Dienstleister
  • Nachbarn
  • Und alle die wir vergessen haben! Fühlt euch geherzt!

 

Die Schmiede nimmt gerade erst richtig Fahrt auf Freunde. Ihr seid die Athletenschmiede und wir freuen uns auf viele weitere tolle und vor allem sportliche Jahre mit euch!

Eure Schmiede

Artur, Chris und Doro

Ähnliche Beitrage